Die interdisziplinäre Intensivstation besteht aus 16 Betten, davon 8 reguläre Beatmungsbetten. Die Betreuung der Patienten erfolgt im engen Austausch mit den einzelnen Abteilungen, so dass zu jedem Zeitpunkt eine fachspezifische Betreuung auf höchstem Niveau möglich ist.